Lake Bottom Blanket vs LakeMat

Wenn Sie ein Grundstück am Wasser besitzen, möchten Sie sichergehen, dass Sie das Wasser optimal nutzen können. Unkraut und Schlamm im Wasser können Sie jedoch daran hindern, das Gewässer in vollen Zügen zu genießen. 

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, das Unkraut und den Schlamm im Wasser zu bekämpfen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen zwei Produkte vor, die sich zwar ähneln, sich aber deutlich unterscheiden. Die Lake Bottom Blanket und die LakeMat von Goodbye to Muck. 

Ähnlichkeiten zwischen der Lake Bottom Blanket und der LakeMat

Die Lake Bottom Blanket unddie LakeMat wirken wie eine Barriere für das Sonnenlicht, die den Photosyntheseprozess der darunter befindlichen Wasserunkräuter stoppt und sie damit abtötet. Diese Form der Unkrautbekämpfung im See wird als benthische Barriere bezeichnet. 

Gas-Kontrolle

Die LakeMat von Goodbye to Muck hält den Gehalt an gelöstem Sauerstoff aufrechtund verfügt über Gasentlastungsöffnungen, durch die Gase, die von verrottendem Unkraut stammen, entweichen können. Ebenso verfügt die Lake Bottom Blanket über kleine Entlüftungsöffnungen, durch die Zersetzungsgase entweichen können. Dadurch wird verhindert, dass die Mikroorganismen, die in dem Ökosystem unter der Decke oder Matte leben, geschädigt werden, und der Sauerstoffgehalt bleibt stabil.

Chemikalienfrei und kosteneffektiv

Die LakeMat und die Lake Bottom Blanket sind viel sicherere und kosteneffektivere Alternativen zu Wasseraufbereitungsmethoden, weil sie weder Chemikalien verwenden noch die Arbeit und die Ausrüstung erfordern, die mit Methoden wie Schneiden, Harken, Walzen, Ausbaggern und Ernten verbunden sind.

Unterschiede zwischen der Lake Bottom Blanket und der LakeMat

Die Lake Bottom Blanket und die Lake Mat haben zwar ähnliche Eigenschaften, aber einige leichte Unterschiede könnten die Lake Mat zur besseren Wahl für Ihr Gewässer machen.

Materialien

LakeMats werden aus den stärksten geotextilen Materialien der Welt hergestellt und halten mindestens 20 Jahre lang. Das wasser- und gasdurchlässige synthetische Vlies kann Sonnenlicht und UV-Strahlen davon abhalten, das Unkraut unter der Matte zu erreichen. Außerdem ist die Matte mit einem Aluminiumrahmen versehen, der ihr Struktur verleiht, und wird mit Kunststoffpfählen geliefert, die sie sicher halten. 

Da die Lake Bottom Matte aus inertem Material besteht und viel leichter ist als andere Barrieren für den Benthosbereich, muss sie mit Bewehrungsgewichten befestigt werden, die der Kunde im Inneren der Matte anbringen muss. Es ist nicht empfehlenswert, das Lake Bottom Blanket zu betreten, da es am besten in Gebieten mit einer guten Tiefe funktioniert. Wird das Material betreten, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit von Einstichen oder Rissen.

Die LakeMats werden aus unglaublich starken Geotextilien hergestellt und verwenden dieselbe Technologie zur Bodenstabilisierung, die auch vom U.S. Interstate Highway System verwendet wird. Sie können das Wasser genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie im Schlamm oder Unkraut versinken, selbst in flacheren Bereichen.

Die Matte erfordert einen Druck von etwa 60 Kilo, um sie zu durchstoßen. Das entspricht etwa dem 3-fachen Druck, den Sie auf Ihre Reifen ausüben.

Pflege und Montage

Im Gegensatz zur Lake Mat von Goodbye to Muck wird empfohlen, die Lake Bottom Blanket am Ende jeder Saison zu entfernen. Wenn Sie eine pflegeleichte Alternative suchen, ist die LakeMat vielleicht die bessere Wahl, da sie das ganze Jahr über unter Wasser bleiben kann.

Die LakeMat ist schwerer als Wasser und sinkt daher recht schnell von selbst, so dass die Montage einfach und problemlos ist. Die LakeMat kann in etwa 30 Minuten verlegt werden und Sie brauchen kein zusätzliches Material zu kaufen. Sie kann an jeder beliebigen Stelle platziert und jederzeit bewegt werden.

Der Einbau des Bewehrungsstabs in die Lake Bottom Blanket kann hingegen für Anfänger oder weniger geschickte Personen eine schwierige Aufgabe sein. Darüber hinaus liefern die meisten Anbieter von Lake Bottom Blankets keine Gewichte für die Bewehrungsstäbe, was die Kosten und den Aufwand für die Montage zusätzlich erhöht.


Goodbye to Muck LakeMat

Wir bei Goodbye to Muck haben es uns zur Aufgabe gemacht, Lösungen zu entwickeln, die Ihren See oder Ihr Ufer in die bestmögliche Umgebung verwandeln, die Sie und Ihre Familie genießen können. Wir versichern Ihnen, dass Sie mit der LakeMat genau diese Ergebnisse erzielen werden.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere LakeMats und andere von uns angebotene Produkte zu erfahren und Ihr perfektes Gewässer gemeinsam mit Goodbye to Muck zu planen.

Große MuckMat

12' x 24'

$569.00 / Einheit

Mittlere MuckMat

12' x 19'

$509.00 / Einheit

Kleine MuckMat

12' x 14'

$449.00 / Einheit


More Stories

How to successfully eliminate duckweed from your lake or pond

Duckweed is a nuisance that can ruin the appearance of any lake or pond unless we know how to eliminate duckweed successfully. It can grow fast and cover the whole surface of your pool in just a few days. There are many ways to get rid of duckweed, but it's essential to understand what duckweed is and how it grows before you start treating it. Duckweed is a type of algae that grows in water when too many nutrients are present. It can be green or brown and looks like plants floating on the water's surface. Duckweed is not harmful to humans or animals, but it does make your lake or pond look terrible and ruins its cleanliness and clarity.

Aquatic weed control – how to maintain a clean environment

Aquatic weed control is vital for all lake and pond owners to have a clean and aesthetic appeal of a body of water. It would help if you had an effective product for aquatic weed control to have a clean environment. No more algae or other plants that endanger the life of the fish or the other creatures from your lake or pond. Also, the weeds can be a problem for those who want to swim in the lake and for the boaters. The excessive amount of aquatic weeds can interfere with a balanced fish population. Also, the water inhabitants can be killed because of a lack of oxygen. When plants die, oxygen depletion happens. The photosynthetic oxygen production stops, and bacteria, which break down plant material, use oxygen in their respiration. Algae bloom die-offs are often responsible for summer fish kills. Winter fish kills are caused by snow accumulation on the ice. The blocking of light prevents any living plants and algae from photosynthesis. Further oxygen depletion is caused by the further decay of plants that have died in the fall. Insecticide runoff, ammonia from feedlots and other diseases can also cause fish kills. The aquatic weeds need to be controlled, so the lake or ponds are not affected. Today's article will present you with some methods to remove and prevent the aquatic weeds.

Duckweed killer – have a clean and safe environment with Goodbye to muck

Many people are looking for a professional duckweed killer to have a clean and safe pond or lake. It is unpleasant to go for a swim and feel all those floating plants getting all over your body. Also, the duckweed is harmful to aquatic plants because it lowers oxygen levels. The fish are deprived of oxygen and die. This is why the pond owners are looking for professional and quality solutions to get rid of these plants that have zero benefits.